Mitgliederversammlung

MV 2019: 4.-5. Mai in Berlin

Die MV 2019 fand statt am 4. und 5. Mai 2019 in Berlin statt. Ort: Filmakademie. Am Sonntag (5. Mai) waren Gäste willkommen.

 

Am Samstag, den 4.5. fand in Berlin in den Räumen der Deutschen Filmakademie die jährliche Mitgliederversammlung statt. In einer gutbesuchten Runde von 26 Mitgliedern gab es einen anregenden Austausch und wichtige Weichenstellungen für die Zukunft des Verbandes wurden besprochen.
Am darauf folgenden Sonntag ging es dann mit einer offenen Veranstaltung weiter, bei der auch Nicht-Mitglieder und besonders unser Nachwuchs herzlich willkommen war. Hierbei wurden im ersten Teil die verschiedenen Vertretungen für Szenenbild und Kostümbild vorgestellt, die eine Grundlage für die kollektive Wahrnehmung unserer Interessen bieten.
Gioia Raspé (VSK) stellte die Filmakademie vor, Frank Godt (VSK) die Fernsehakademie, Oliver Zenglein Crew United und Thomas Neudorfer (VSK Vorstand)den VSK. Gemeinsamkeiten, Unterschiede und wie man zusammen mehr erreichen kann wurde lebhaft diskutiert und es war ein besonderer Moment, dass sich erstmalig die verschiedenen Organisationen auf Einladung des VSK zusammengesetzt haben. Im zweiten Teil stellten sich Studierende der UDK im Bereich Film-Kostümbild vor und Regine Witzig (VSK) stellte anhand eines Kurzfilms den Studiengang Szenenbild an der Filmakademie Ludwigsburg vor.
Wir blicken auf ein tolles Wochenende zurück an dem sich wieder einmal gezeigt hat, dass es das Wichtigste ist, miteinander zu sprechen und sich über alle Belange der Branche auszutauschen. Der Vorstand freut sich sehr über die Unterstützung, gute Impulse und kräftigen Rückenwind für die weitere Verbandsarbeit!

 

MV 2018: 3.-4. Februar in Berlin

Die MV 2018 fand am 3. bis 4. Februar 2018 in Berlin statt. Der Verband hat auf dieser Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt: Die drei bisherigen Vorstände Tina Keimel-Sorge, Matthias Müsse und Thomas Neudorfer wurden im Amt bestätigt. Als neues Vorstandsmitglied begrüßen wir Stefanie Bieker, die den Posten von Annette Bätz übernimmt. Wir freuen uns außerdem sehr, dass weitere Aufgaben im Verband von jüngeren Mitgliedern mit großem Engagement übernommen worden sind.

In der sehr gut besuchten Mitgliederversammlung wurde auch die inhaltliche Ausrichtung des VSK in der Zukunft lebhaft diskutiert und neue Projekte ins Leben gerufen. Es gibt starken Rückenwind für die Verbandsarbeit und der VSK lebt von dem Engagement und der Stärke seiner Mitglieder!

VSK-Vorstand 2018-2020 (von links: Matthias Müsse, Stefanie Bieker, Thomas Neudorfer, Tina Keimel-Sorge)
MV 2017: 4.-5. März in München

Die Mitgliederversammlung im Jahre 2017 fand am 4. bis 5. März in München statt.

MV 2016: 23.-24. Januar in Berlin

Die MV im Jahre 2016 fand am 23. und 24. Januar im Haus der Land- und Ernährungswirtschaft in Berlin statt.

 

Es wirde ein neuer Vorstand gewählt. Der bisherige Vorstand bestehend aus Maximilian Lange, Riccarda Merten-Eicher und Carola Raum trittzurück. Langer Applaus für die gute Vorstandsarbeit. 

 

Als neuer Vorstand wird gewählt: Annette Bätz (Kostümbildassistenz), Tina Keimel-Sorge (Kostümbild), Matthias Müsse (Szenenbild), Thomas Neudorfer (Szenenbild)