Veranstaltungen / Weiterbildung zu Green Filming

19.2.-26.3.2021: Praxisgespräche Grünes Drehen? Was ist das genau?

[download flyer pdf]   Die "Grün Drehen" - online-Praxisgespräche der Filmmakers for Future stehen unter dem Motto: GRÜNES DREHEN? WAS IST DAS GENAU? Wir haben alle schon einmal davon gehört, aber nur wenige von uns haben es auch schon ausprobiert.

Aus diesem Grund haben wir Erfahrungsträger*innen aus verschiedenen Gewerken eingeladen, die dir aus erster Hand erzählen, wie „Green Filmmaking“ in ihrem Bereich genau funktioniert. In Gesprächen, die bequem vom Sofa aus verfolgt werden können, wird Wissen transparent gemacht. Selbstverständlich können auch Fragen gestellt werden!

Grünes Drehen ist eine Herausforderung, vor der wir alle stehen; vor allem aber ist es eine Chance, Veränderung in die Hand zu nehmen. Mit der Gesprächsreihe wollen wir zeigen, was alles machbar ist, und ermutigen, Erfahrungen in den Berufsalltag mitzunehmen.

Die folgenden Bereiche werden für den Anfang abgedeckt:

19.2.    Green Consultant: Korina Gutsche
26.2.    Ausstattung: Olivier Meidinger, VSK
5.3.      Licht: Adriano Grilli
12.3.    Regie: Lars Jessen
19.3.    Kostüm: Tini Fetscher, VSK
26.3.    Post Produktion: Carsten Schuffert

Um an den Vorträgen teilzunehmen, kann sich unter https://fm4f.org/events/ auf den jeweiligen Seiten der Talks angemeldet werden.

14. und 16. Dezember 2020: Webinare Green Filming

Die bundesweite Nachhaltigkeitsinitiative der German Film Commissions ging in die nächste Runde: "Keen to be green - #Take2". Bei der Online-Netzwerkveranstaltung standen aktuelle Entwicklungen, Erfahrungsaustausch sowie Best Practice Beispiele aus den jeweiligen Gewerken im Vordergrund.

 

Moderiert wurden beide Veranstaltungen von Green Filming & TV Experte Philip Gassmann, der zu dem Thema "Neue & nachhaltige Materialien für Szenenbildner*innen" Gäste aus Film- & TV-Produktionen, Hersteller*innen und Dienstleister eingeladen hat.

 

14. Dezember 2020: keen to be green Szenenbild

 

Jan Berbee (Krown-Design) zum Thema Mycomaterial
Petra Sommer (Hanseatische Materialverwaltung) zum Thema gemeinnütziger Fundus
Bibbi Müller (Szenenbildassistentin) zum Thema Materialkreislauf & Wiederverwertung
Olivier Meidinger (VSK-Szenenbild) zum Thema neue Materialien

 


16. Dezember 2020: keen to be green Kostümbild

 

Nicola Förster vom Fundus Theaterkunst
Petra Wellenstein vom Fundus Wellenstein
Rike Russig (VSK) vom Fundus "Zeitkostüm"

 

20.11.2020: DAfF-Masterclass Nachhaltigkeitsseminar "Fair Fashion, Re-use und Engagement"

Am 20.11.2020 fand das DAfF-Masterclass-Nachhaltigkeitsseminar "Fair Fashion, Re-use und Engagement" für Maskenbild / Szenenbild / Kostümbild / Schauspieler*innen statt.

 

Dabei waren die Referent*innen Korina Gutsche (Green Consultant), Heike Fademrecht (Kostümbild, VSK), Olivier Meidinger (Szenenbild, VSK), Anjorka Strechel (Schauspielerin) und Vertreter*innen eines Fundus.

 

Es gibt eine Aufzeichnung des Livestreams auf Youtube (https://www.youtube.com/watch?v=AfyCsNQXzNc) -- Olivier sieht man ab ca. Minute 4:30 und Heike ab ca. Minute 22